Digitale Einbauinstrumente Serie DPM 645

 645

Technische Daten:

Meßgerät / Meßrate: 4 1/2 stellig /  2,5 M/sek
Anzeigentyp/Höhe/Farbe: LCD / 12,5 mm / rot
Nullpunkteinstellung: automatisch
Polaritätsanzeige: automatisch “-” Zeichen
Hilfsspannung: 230 V 2,8 VA Standard
Gleichtaktunterdrückung: CMRR besser 80 dB
Überlast Spannung: 10 fach, max. 250 Vss
Arbeitstemperaturbereich: – 10 °C…. + 50 °C
Isolation: Eing/Mess 1000 V DC
Schutzart Frontseite: IP 50 nach DIN 40050
Schutzart Rückseite: IP 00 nach DIN 40050
Dezimalpunkteinstellung: intern wählbar
Anschlußart Rückseite: Liftklemmen
Befestigungsart: Schnellspannbügel
Gehäuseabmessungen: HxBxT 48 x 96 x 115 mm
Download als PDF: 645-Beschreibung

Gleichspannungen

Mitteninstrument mit vollem ± Bereich und einer maximalen Anzeige von 1999 Digits. Genauigkeit: ± 0,1 % ± 1 Digit vom Messwert. Geräte sind ab Werk kalibriert. Feineinstellung ± 10 % mittels Trimmer P1 möglich.

Bestell Nr.
Typ/Bereich Anzeige Ri/Ohm
645 – 001
DPM 635 / 2000 mV DC
1999,9
1 M
645 – 002
DPM 635 / 20 V DC
19,999
1 M
645 – 003
DPM 635 / 200 V DC
199,99
1 M
645 – 004
DPM 635 / 1000 V DC
1000,0
10 M

Wechselspannungen

Mit eingebautem Präzisionsmeßgleichrichter. Kalibriert auf Sinus Effektivwert. Frequenzbereich 50 – 70 Hz. Genauigkeit: ± 0,5 % ± 2 Digits vom Meßwert. Feineinstellung ± 10% mittels Trimmer P1.

645 – 011
DPM 645 / 2000 mV AC
1999,9
1 M
645 – 012
DPM 645 / 20 V AC
19,999
1 M
645 – 013
DPM 645 / 200 V AC
199,99
1 M
645 – 014
DPM 645 / 500 V AC
500,0
10 M

Gleichströme

Mitteninstrument mit vollem ± Bereich und einer maximalen Anzeige von 1999 Digits. Genauigkeit: ± 0,2 % ± 1 Digit vom Messwert. Geräte sind ab Werk kalibriert. Feineinstellung ± 10 % mittels Trimmer P1 möglich. Spannungsabfall max. 200 mV. Höhere Ströme mittels externen Shunts.

645 – 020
DPM 645 / 200 uA DC
199,99
10000
645 – 021
DPM 645 / 2 mA DC
1,9999
1000
645 – 022
DPM 645 / 20 mA DC
19,999
100
645 – 023
DPM 645 / 200 mA DC
199,99
10

Wechselströme

Mit eingebautem Präzisionsmeßgleichrichter. Kalibriert auf Sinus Effektivwert. Frequenzbereich 50 – 70 Hz. Genauigkeit: ± 0,5 % ± 2 Digits vom Meßwert. Feineinstellung ± 10% mittels Trimmer P1. Spannungsabfall intern maximal 200 mV.
Feineinstellung ± 10% mittels Trimmer P1.
Höhere Ströme über externe Shunts.

645 – 030
DPM 645 / 200 uA AC
199,99
10000
645 – 031
DPM 645 / 2 mA AC
1,9999
1000
645 – 032
DPM 645/ 20 mA AC
19,999
100
645 – 033
DPM 645 / 200 mA AC
199,99
10

Analoge Signale

Bei diesen Instrumenten können von genormten Spannungs- bzw. Stromsignalen verschiedene Werte zur Anzeige gebracht werden. Anzeige ist linear zum Analogwert. Geben Sie bei der Bestellung Eingangsgröße und Anzeige von / bis an.

645 – 008
DPM 645 / 0 – 10 V DC
000 – nach Wahl
645 – 009
DPM 645 / 0 – 10 V DC
± Bereich nach Wahl
645 – 027 DPM 645 / 0 – 20 mA DC 000 – nach Wahl
645 – 028 DPM 645 / 0 – 20 mA DC ± Bereich nach Wahl
645 – 029 DPM 645  / 4 – 20 mA DC ± Bereich nach Wahl

PT100 Temperatur in 2 L- Technik

Temperaturgeräte für PT100 Fühler nach DIN EN 60751. Geräte in 2 Leiter Technik mit Poti zum Ausgleich von Leitungswiderständen. Meßstrom max. 1,5 mA. Analogausgang(nicht isoliert) in mV/°C. Genauigkeit: ± 0,1% ± 1 Digit v. M.Gerät mit integriertem Komparator. Open Kollektor 30 Volt 100 mA.

Bestell Nr
Typ
Bereich
Auflösung
645 – 052
PT100 / B2
-100,0°C…+750,0°C
0,1 K

PT100 Temperatur in 3 L- Technik

Temperaturgeräte für PT100 Fühler nach DIN EN 60751. Geräte in 3 Leiter Technik mit automatischem Ausgleich von Leitungswiderständen. Meßstrom max. 1,5 mA. Analogausgang (nicht isoliert) in mV/°C. Genauigkeit: ± 0,1% ± 1 D v. M. Gerät mit integriertem Komparator. Open Kollektor 30 Volt 100 mA.

Bestell Nr
Typ
Bereich
Auflösung
645 – 053
PT100 / B1
-100°C…+750,0°C
0,1 K

PT100 Temperatur in 4 L- Technik

Temperaturgeräte für PT100 Fühler nach DIN EN 60751.Gerät in 4 Leiter Technik mit automatischem Ausgleichvon Leitungswiderständen. Meßstrom max. 1,5 mA. Genauigkeit : ± 0,1% ± 1 D v. M.

Bestell Nr
Typ
Bereich
Auflösung
645 – 054
PT100 / B1
-100,0°C…+750,0°C
0,1 K

Ni-CrNi Temperatur

Temperaturmeßgerät für NiCrNi Fühler nach DIN 43710 (Thermoelemente) mit interner Temperaturkompensation. Genauigkeit: ± 1 % ± 4 Digit v. M.

Bestell Nr
Typ
Bereich
Auflösung
645 – 060
NiCrNi / B1
0,0°C…+1300,0°C
0,1 K

FeCuNi Temperatur

Temperaturmeßgerät für FeCuNi Fühler nach DIN 43710 (Thermoelemente) mit interner Temperaturkompensation. Genauigkeit: ± 1,5 % ± 4 Digit v. M.

Bestell Nr
Typ
Bereich
Auflösung
645 – 070
FeCuNi / B1
0,0°C…+600°C
0,1 K

Option: AC/DC Hilfsspannungen

Bei Versorgung mit Gleichspannung wird ein DC/DC Wandler eingebaut. Isolation: 500 V DC AC Hilfsspannungen sind mittels Trafo für folgende Bereiche lieferbar:

Bestell Nr.
Typ / Bereich
Arbeitsbereich
645 – 522
12 Volt DC
von 9,0 bis 18 Volt
645 – 523
24 Volt DC
von 18,0 bis 36 Volt
645 – 105
115 V AC
 
645 – 107
24 Volt AC
 

Option: Dimensionsanzeige

Beleuchtete Dimensionsanzeige nach Ihren An-gaben. An der rechten Seite kann dem Anzeigewert eine Dimension eingeblendet werden, wie z. Bsp. kg, mbar u.s.w. Die Dimensionsanzeige leuchtet rot wie das Display. Größe der maximalen Leuchtfläche: H x B 14 x 7 mm. Bei Bestellung gewünschten Wert angeben.

Bestell Nr: 600 – 900
Typ: Dimensionsanzeige
Bereich: nach Wahl
mV, hPa, mA, KA, °C, %, U/min, ltr./min, t/Std.

Anschlußleiste Rückseite

635-anschlussleiste

 

Option: Einbauhalterung

635-einbauhalterungDurch den Einsatz einer Halterung kann in jeder Lage ein DIN Gehäuse montiert werden. Mittels 4 Bohrungen wird die Halterung befestigt. Mechanische Abmessungen: Montagedurchbruch HxB 45 x 91 mm. Winkel: HxB 65×120 mm. Grundlänge: 120 mm. Material Stahlblech 1,6 mm pulverbeschichtet. Farbe schwarz. Geeignet für alle Geräte der 6er Serien.

Bestell Nr. Option
100 – 635 DPM 635 / Einbauhalterung

Mechanische Abmessungen

635-abmessungen

Gehäusetyp Front: H x B :48 x 96 mm
Einbautiefe: T : 115 mm
Frontplattenausschnitt: H x B : 44 x 90,5 mm