Radon Lüftungssteuerung 100 – 790

Das gesundheitsgefährdende Gas im Keller und in Wohnungen.

Was ist Radon?

Radon ist ein radioaktivesGas, das aus einigen Gesteinen der Erde entweicht und in Keller eindringen und sogar mitunter im Gebäude aufsteigen kann. Wie jede Radioaktivität stellt auch Radon eine Gesundheitsgefahr dar, insbesondere da es zusammen mit der Luft eingeatmet wird. Radon ist geruchs- und geschmacklos, sodass weder Mensch noch Tier das Gas bemerkt und automatisch einatmet. „Laut Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (nachfolgend als BMU gekennzeichnet) kann Radon aus dem Untergrund in Gebäuden eindringen und zu einer Innenraum-Luftbelastung führen. Radon und seine radioaktiven Zerfallsprodukte gelangen somit ungehindert mit der Atemluft in die Lunge und bestrahlt diese. Nach aktuellen Erkenntnissen sind ca. 7 Prozent der Lungenkrebserkrankungen dem Radon und seinen Radonfolgeprodukten anzulasten.“

Wie hoch ist die Radonkonzentration und welche Grenzwerte sind einzuhalten?

„Das BMU hat bundesweit die unterschiedlichen geologischen Formationen hinsichtlich ihrer Radonkonzentration in der Bodenluft untersuchen lassen. Der Radongehalt in Wohnungen variieren in Abhängigkeit von den örtlichen geologischen Bedingungen im Bereich von wenigen Becquerel pro Kubikmeter bis zu einigen 1.000 Becquerel pro Kubikmeter. Wie hoch die Radonkonzentration in einer Wohnung ist, hängt einerseits vom im Untergrund verfügbaren Radon ab, andererseits jedoch in sehr starkem Maße von der Durchlässigkeit des Mauerwerks des Kellers gegenüber Radon.“ so das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Merkblatt zum Thema Radon.

Wo lauert die Gefahr?

Die Schwachstellen in Kellern können folgende Ursachen haben:

  • Risse in Böden, Wänden und Fugen
  • Rohrdurchführungen, Leitungskanäle
  • Leitungsdurchführungen im Keller und im Wohnraum
  • Haarrisse in Kellerböden und -wänden

Wie können Sie Radon kostengünstig entgegenwirken?
Die Antwort: Lüften.

Gas, welches sich im Keller anreichert kann mittels geöffnetem Fenster nach draußen transportiert werden. Das BMU schreibt „Durch Querlüften gelangt radonbelastete Luft schneller ins Freie. Da Radon im untersten Geschoss (Keller) ins Gebäude eintritt, ist in erster Linie der Keller zu lüften. Durch das mechanische Querlüften im Keller gelangt radonbelastete Luft schneller ins Freie. Durch den erzeugten leichten Überdruck im Keller wird das Eindringen von Radon in den Keller erschwert.“ 

Als Hersteller von Klimasteuerungen präsentieren wir Ihnen eine Radonlüftung zur automatischen Belüftung von Kellern und Wohnräumen. In Verbindung mit Lüftern (Größe abh. des Raum/Kellervolumens) erhalten Sie die vom BMU empfohlene Querlüftung, um das Radongas schnell aus dem Keller zu entfernen.

Wie funktioniert die Radonlüftung?

Die Bedienung ist sehr einfach. Die Radonlüftung Typ 100-790 besitzt eine Anzeige mittig im Display sowie zwei LEDs. Die LEDs zeigen einerseits den aktiven Lüfterbetrieb an, andererseits die aktiven Zerfälle. Die untere LED ist mit dem integrierten Radonsensor verbunden und zeigt durch gelegentliches Aufblitzen die beobachteten Zerfallereignisse an. Die Anzeige zeigt Ihnen die Radioaktivität in Becquerel je Kubikmeter, die Temperatur als auch die relative Feuchtigkeit im Raum an. Sobald Sie die Anlage einschalten, beginnt die Radonlüftung sofort mit der Messung der aktuellen Radonkonzentration und führt im Anschluss daran automatisch den Lüftungsvorgang durch.

Welche Einstellungen sind möglich?

  • das Radioaktivitäts Limit, ab dem eine Lüftung erfolgen soll
  • manueller Lüftungsbetrieb (Ein- & Ausschalten manuell)
  • Anzeige der Radonbelastung
  • Anzeige Becquerel, Temperatur & relative Luftfeuchtigkeit
  • Einstellung der
    • Becquerel Zahl, ab der am Ende der Messung eine Lüftung erfolgen soll
    • Lüftungszeit in Minuten
    • Messzeit in Minuten
    • min. Innenraum-Temperatur

Beschreibung inkl Montageanleitung

Die Radonlüftung ist ab sofort erhältlich. Lesen Sie hier die detaillierte Beschreibung der Radonlüftung Typ 100-790.